Studentenleben

Ernste Sachen zur Seite, jetzt kommt das CHILLEN!! In Karlsruhe findest du viele Bars, wo Bier für einen kostengünstigen Preis (ca. 3€ die Halbe) getrunken wird. Die Bar vom KIT (AKK) sowie die in Studentenwohnheimen haben noch attraktivere Preise und bieten nette Partys und Konzerten an.

Für’s Chillen gibt es viele Parks in Karlsruhe, wie zum Beispiel der Schlosspark oder die Günther-Klotz-Anlage entlang der Alb. BBQ, Frisbee und Mölkky sind im Sommer überall zu sehen, und mit (höchstens) 15 Unterrichtsstunden in der Woche wirst du sie wohl auch entdecken. Bei heißem Wetter, kann man an einen der viele Baggerseen in der Nähe von Karlsruhe schwimmen gehen. Dahin (wie überall in und außerhalb Karlsruhe) kommt man mit dem Fahrrad oder mit dem ÖPNV sehr gut hin (nach 18 Uhr oder am Wochenende kostenlos für die Studenten). 

Es ist auch möglich, in Baden-Württemberg kostengünstig zu reisen: das Baden-Württemberg-Ticket ist für den ganzen Tag und mehrere Personen gültig. Damit bist du gleich in Stuttgart, Heidelberg, im Schwarzwald oder an irgendeinen anderen Ort, der dir am Herz liegt!

Und wenn du ein bisschen Heimweh bekommst, musst du auch wissen, dass Frankreich auch nicht sehr weit ist, und dass du nach Frankreich über Lauterbourg mit dem KVV Ticket vom KIT oder mit dem Fahrrad für die Sportlichsten (50km hin und zurück) fahren kannst, um deinen Käse, Schinken, Kaffee oder was du sonst so aus Frankreich vermisst zu kaufen.